konaktiva
 

konaktiva Warm Up

Sommer Warm Up

Das Sommer Warm Up gibt Dir die Möglichkeit Dich besser auf Deine bevorstehende Bewerbungs­phase vor­zubereiten.

Angefangen bei Vorstellungsgesprächsworkshops von Fachleuten über Assessment-Center-­Trainings bis hin zu Seminaren

zu Arbeitsverträgen und Gehaltsverhandlungen werden Dir vier Tage lang vom 18. Juni bis zum 21. Juni 12 Seminare angeboten.


Die Seminare finden nahe der Uni im F&E Gebäude statt. Die Adresse lautet:
Joseph-von-Fraunhofer-Straße 20
44227 Dortmund

Von der Haltestelle Dortmund Universität kannst du Die Buslinie 462 in Richtung Huckarde nehmen und an der Joseph-von-Fraunhofer-Straße aussteigen. Natürlich kannst Du auch die H-Bahn bis zur Haltestelle Technologiezentrum nehmen und ein Stück laufen.

Um sicherzustellen, dass die ausgewählten Seminare auch besucht werden, erheben wir eine Kaution von 15 Euro, unabhängig davon, wie viele Veranstaltungen Du besuchen möchtest.

Die Kaution überweisen wir Dir selbstverständlich zurück, wenn Du alle Veranstaltungen besucht hast, für die Du Dich angemeldet hast.

Die Überweisung muss spätestens bis zum Tag deines ersten Seminars auf folgendes Konto eingehen:

Bank:               Stadtsparkasse Dortmund
IBAN:               DE59 44050199 0821005221
BIC:                 DORTDE33
Verwendung:    SWU2018 Nachname, Vorname

Anmeldezeitraum

Die Anmeldung zu den Seminaren kann bis zu einem Tag vor dem jeweiligen Seminar vorgenommen werden. Beachte aber dabei, dass die Anzahl der Seminarplätze begrenzt ist. Bitte prüfe auch, dass Du Dich nicht für sich zeitlich überschneidende Seminare anmeldest. So kannst du dich auch wieder vom Seminar abmelden und den Platz für Deine Kommilitonen freigeben.

Falls die Abmeldung aus technischen Gründen nicht funktioniert, bitten wir Dich uns zwei Tage im Voraus per E-Mail an warmup@konaktiva-dortmund.de Bescheid zu geben.

Hier geht's zur Anmeldung zum Sommer Warm Up.

Hier geht's zum Download des Flyers im PDF-Format.

 

Sommer Warm Up 2014


Digital Workplace - Arbeiten 4.0BasicsZeit 10:00 - 11:30
Veranstalter: Interseroh Management GmbHTag: 18.06.2018
Referent: Alissa Glienke, Karin RiegerRaum: 0.70
-----Entfällt------

Wie verändert die Digitalisierung unseren Arbeitsalltag? Wir möchten euch zeige, wie ihr Paperless Office, Collaboration Tools und digitale Kommunikation nutzen könnt, um eure Studien- und Büroalltag zu vereinfachen. Gemäß unserer Philosophie "Zero waste solutions" werden wir auch konkrete Praxisbeispiele vorstellen, um die einzelnen Punkte schnell und einfach umzusetzten.
 
Gehalt- und ArbeitsvertragBasicsZeit 14:00 - 16:30
Veranstalter: Weigelt & RahnTag: 18.06.2018
Referent: Christoph Weigelt, Horst RahnRaum: 0.69
-----Entfällt------

Die Einstiegsgehälter für Berufsstarter sind relativ festgelegt, dennoch bereitet die Gehaltsfrage im Vorstellungsgespräch oft Kopfzerbrechen. Wie sind die Zahlen und Spielräume? Welche variablen Gehaltsbestandteile gibt es und wie sind diese im Arbeitsvertrag verankert? Bei welcher Firma und Branche wird wie viel gezahlt. Mit welchen Gehaltssprüngen sind Beförderungen und/oder Stellenwechsel verbunden.
Auch der Arbeitsvertrag kann in sehr unterschiedlich ausgeprägter Form erscheinen. Es gibt dabei Tarifverträge, Zeitverträge, Projektverträge etc.. Auf welche Details Absolventen achten sollten und welche Bestandteile eines Arbeitsvertrages evt. positiv oder negativ belegt sind, wird in diesem Seminar behandelt. Dabei sind vor allem Zusatzleistungen (Bonuszahlungen, Tantiemen, Betriebliche Altersvorsorge), aber auch Einschränkungen (nachteilige Spesenregelung, Wettbewerbsverbot etc.) ein Schwerpunkt dieser Veranstaltung.
 
The First Impression - Die erfolgreiche BewerbungBasicsZeit 10:00 - 13:00
Veranstalter: A.S.I. Wirtschaftsberatung AGTag: 18.06.2018
Referent: Johannes BernersRaum: 0.69
-----Entfällt------

Wie bewerbe ich mich zielführend? Was gehört alles in eine Mappe? Von der Selbstpräsentation , der Arbeistmarktrecherche, über die Anforderungsprofile bis hin zur eigentlichen Bewerbungsmappe werden hilfreiche Ratschläge gegeben.
 
Berufseinstieg und Erwartungen im JobBasicsZeit 09:00 - 13:00
Veranstalter: VTU Engineering Deutschland GmbH.Tag: 19.06.2018
Referent: Jörg Hertenstein, Julia WeißgerberRaum: 0.70
-----Entfällt------

Berufseinstieg und Erwartungen im Job:
- Was habe ich für Erwartungen im Job?
- Wie bringe ich meine Erwartungen gegenüber meinem zukünftigen Arbeitgeber an ?
- Welche Erwartungen habe ich gehaltlich?
- Den eigenen Nutzen aufzeigen, um sich möglichst gut darzustellen.
- Die ersten Tage als Berufseinsteiger im Unternehmen, worauf ist zu achten?
Dies und vieles mehr erwartet euch im Seminar.
 
Erfolgreich durch das VorstellungsgesprächBasicsZeit 10:00 - 13:00
Veranstalter: A.S.I. Wirtschaftsberatung AGTag: 19.06.2018
Referent: Johannes BernersRaum: 0.69
Die erste Hürde ist erfolgreich gemeistert. Die Bewerbungsmappe war überzeugend. Jetzt zählt der erste Eindruck im Gespräch. This is your chance!!! Welche Phasen erwarten Dich? Stärken und Schwächen? Taktik oder nicht? Was sind K.O. Kriterien? Wertvolle Tipps aus der Praxis, d.h. Sicht des Personalers. Typische Fragen in einem Vorstellungsgespräch und wie gehe ich damit um?
Dieses Seminar bereitet Dich optimal auf ein Vorstellungsgespräch vor und lässt auch wichtige Aspekte wie
Körpersprache und Outfit nicht aus.
 
Versicherungen und Geldanlage zum BerufsstartBasicsZeit 14:00 - 16:30
Veranstalter: Weigelt & RahnTag: 19.06.2018
Referent: Christoph Weigelt, Horst RahnRaum: 0.69
In diesem Seminar werden Dir die wichtigsten finanziellen Entscheidungen zum Berufsstart näher gebracht. Welche Versicherungen braucht man neben der Krankenversicherung zu Berufsbeginn und wie kann man sinnvoll für das Alter vorsorgen: Riester, Rürup, betriebliche Altersvorsorge oder doch die private Altersvorsorge? Auch Fragestellungen wie man auf sein „eigenes Heim“ oder andere Ziele hinspart werden Dir in diesem Seminar anhand von Musterberechnungen und Anlagestrategien erläutert. Lass Dich also zu diesen finanziellen Entscheidungen fit machen, um bestens vorbereitet zu sein.
 
Bewerbungstraining für technische Studiengänge. Wie man lernt, weniger Absagen und mehr Einladungen zu erhalten?BasicsZeit 10:00 - 14:00
Veranstalter: Invensity GmbHTag: 20.06.2018
Referent: Henrik Spinn, Julia DuttRaum: 0.70
-----Entfällt------

Bewerbungstraining für technische Studiengänge. Wie man lernt, weniger Absagen und mehr Einladungen zu erhalten? Dies und vieles mehr erwartet euch im Seminar!
 
Gehalt & Soziale Absicherung nach dem StudiumBasicsZeit 12:00 - 14:30
Veranstalter: A.S.I. Wirtschaftsberatung AGTag: 20.06.2018
Referent: Johannes BernersRaum: 0.69
Die Gretchenfrage im Vorstellungsgespräch: "Wie viel wollen Sie verdienen?" löst bei vielen
Absolventen Angst und Unsicherheit aus. Das muss nicht sein.
In dem A.S.I. Vortrag erfahren Sie, wie man professionell mit diesem Thema umgeht, und
welche Dinge im Einzelnen zu beachten sind.
Wir stellen Ihnen die aktuellen Gehälter zum Berufsstart vor, erläutern wichtige Einflussfaktoren und die Spielräume
bei der Gehaltsverhandlung.
Von der Wahl der Krankenversicherung über den Umgang mit existentiellen Risiken wie Berufsunfähigkeit und
Haftung bis hin zum Einstieg in eine mittel- und langfristige Geldanlagestrategie.
 
Promotion - Was nun? Karrierewege in die freie WirtschaftSoft SkillsZeit 09:00 - 11:30
Veranstalter: A.S.I Wirtschaftsberatung AGTag: 20.06.2018
Referent: Johannes BernersRaum: 0.69
-----Entfällt------

Promotion – Was nun? Diese Frage stellt sich immer wieder und insbesondere die Angst vor dem was
kommt. Wie geht es nach der Promotion weiter? Welche Arbeitsmärkte und Tätigkeitsfelder eröffnen sich.
 
Assessment-Center-TrainingBasicsZeit 10:00 - 14:00
Veranstalter: A.S.I. Wirtschaftsberatung AGTag: 21.06.2018
Referent: Johannes BernersRaum: 0.69
Das Assessment Center (kurz „AC“ genannt) ist eine beliebte und bewährte Form der Bewerberauswahl. Nach Ihrer schriftlichen Bewerbung werden Sie zu einem persönlichen Kennenlernen eingeladen. Dies kann im Rahmen eines individuellen Vorstellungsgesprächs oder als Gruppenauswahlverfahren (= AC) stattfinden. Ein AC dauert in der Regel zwei Tage und Sie werden in verschiedenen Übungen nach bestimmten Kriterien beobachtet. Soft Skills stehen dabei im Vordergrund. Nach einer Positionierung des ACs mit allen Vor- und Nachteilen werden wir konkrete Originalübungen mit Ihnen durchführen. Dabei schauen wir auch hinter die Kulissen und geben Ihnen ein direktes Feedback an Hand von Original-Beobachtungsbögen.
Die Teilnehmer sollten eine große Portion Offenheit, Kreativität und Belastbarkeit mitbringen.
 
Bewerben für Ingenieure und InformatikerBasicsZeit 15:00 - 17:30
Veranstalter: Weigelt & RahnTag: 21.06.2018
Referent: Christoph Weigelt, Horst RahnRaum: 0.69
-----Entfällt------

Dieses Seminar zielt auf den Bewerbungsprozess von Ingenieuren und Informatikern ab. Dabei wird explizit ein Schwerpunkt auf den Arbeitsmarkt für Ingenieure und Informatiker gelegt. Im Besonderen werden einzelne Branchen, Tätigkeitsbereiche und Einstiegspositionen auf jeweilige Erfordernisse und Studiengänge überprüft.
Neben der Arbeitsmarktsituation spielt auch die Bewerbersituation eine starke Rolle. Deswegen sind auch Tipps zur Profilerstellung jedes Einzelnen und zur Anfertigung einer idealen Bewerbung Inhalt dieses Seminars.
Der nächste wichtige Punkt ist das Vorstellungsgespräch und alle damit verbundenen Fragestellungen wie Gehalt etc.. Dieses Themenfeld soll Absolventen auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten und auch anhand eines exemplarisch geführten Vorstellungsgespräches einen Eindruck über Ablauf und Wesen eines Vorstellungsgespräches vermitteln.
Den Abschluß des Seminars stellt der Arbeitsvertrag mit seinen Konsequenzen dar. Dabei werden die einzelnen Gehaltsbestandteile und auch die ersten wirtschaftlichen Entscheidungen, welche aus dem Arbeitsvertrag folgen, näher erläutert.
 
Gehaltsverhandlungen für HochschulabsolventenBasicsZeit 10:00 - 12:30
Veranstalter: MLP Finanzdienstleistungen AGTag: 21.06.2018
Referent: Janette DeckerRaum: 0.70
Die Teilnehmer lernen Werbung in eigener Sache zu betreiben, sich optimal auf Gehaltsgespräche vorzubereiten und diese selbstbewusst durchzuführen.
Bestandteil des Vortrages ist das Kennenlernen unterschiedlichster Formen der Einkommensbestandteile sowie deren positive Entwicklung durch eine Gehaltsverhandlung. Um das erworbene Wissen weiterhin zu festigen, werden abschließend ein Auswertungsgespräch, sowie die Möglichkeit auf eine individuelle Gehaltsanalyse angeboten.